to top

Türkische Pizza: Lahmacun

Türkische Pizza: Lahmacun

Ich liebe türkische Pizza, also Lahmacun, weil jeder sie so schön abwandeln kann, wie er sie am liebsten mag: Mit Salat, ohne Salat, mit rohen Zwiebeln, mit Cacik, ohne Cacik, mit Chiliflocken, ohne Chiliflocken, gerollt als Wrap oder als Pizza. Jeder kann daraus machen, was und wie man es mag😍😍😍 Zutaten für die türkische Pizza:Für den Teig: 500vg Mehl 1 TL Zucker 1/ 2 Würfel Hefe 250 ml Wasser 1 TL Salz 3 EL Olivenöl Für den Belag: 400 g Hackfleisch 2 mittelgroße Zwiebeln 3 Tomaten ...

weiterlesen
Ofen-Auberginen: Einfacher geht Gemüse kaum!

Ofen-Auberginen: der Orient ruft!

Einfacher kommt ein orientalisches Gericht fast nicht auf den Tisch! Ofen-Auberginen sind eine ideale Gemüse-Beilage, die sich wunderbar vorbereiten lässt, wenn Gäste kommen. Und da ich zwar erst seit wenigen Jahren, dafür aber umso lieber Auberginen esse, lasse ich keine Gelegenheit aus, ein Auberginen-Rezept auszuprobieren. Ich finde, dieses Gemüse ist...

weiterlesen
Ayran

Ayran – oder so ähnlich!

Wenn´s mal wieder heiß wird, dann ist ein Ayran genau das richtige Getränk! Denn vor allem mitten in einer Hitzewelle liefert Ayran Abkühlung, Erfrischung nebenbei noch Salz und Elektrolyte. Das ist besonders wichtig, wenn man schwitzt und das lässt sich bei Temperaturen über 30 Grad einfach nicht verhindern. Zwar kündigt sich...

weiterlesen
Einfaches Börek mit Yufka-Teig

Einfaches Börek mit Yufkateig

Mit Börek und Yufkateig ist es so eine Sache, denn oft zerbröseln die Teigplatten und es ist eine ziemliche Frickelei. Deshalb ist dieses einfaches Börek mit Yufkateig DIE perfekte Lösung für mich! Denn man muss nicht vorsichtig stapeln und schichten, sondern einfach den Yufka-Teig in grobe Stücke reißen und mit...

weiterlesen
Mutabbal Dip (Auberginen Aufstrich)

Mutabbal Dip: Auberginen Aufstrich

Für mich ist die levantinische Küche einfach fester Bestandteil in unserer Alltagsküche. Die Rezepte sind erprobt und eignen sich hervorragend für die alltägliche Familienküche. Denn man braucht nicht viele frische Zutaten und die Gerichte sind schnell zubereitet, das ist vor allem für uns am Feierabend wichtig. Ich habe zwar meine...

weiterlesen
Manekesh mit Zara Öl

Manakesh mit Zatar und Feta

Das ein oder andere Mal habe ich vielleicht mal erwähnt, dass ich die levantinische Küche sehr schätze. Viele Gerichte sind vegan, die Rezepte kommen aus der Familienküche, sind erprobt, und sehr vielfältig. Diesmal habe ich mich durch ein Rezept im GU Levante Kochbuch* inspirieren lassen und Manakesh gemacht. Die Fladenbrote...

weiterlesen
Geröstete Kichererbsen aus dem Airfryer

Geröstete Kichererbsen in Avocados

Den Airfryer* habe ich total unterschätzt! Aber ich bin total happy mit ihm und benutze ihn inzwischen mehrmals die Woche zum Backen, Braten, Kochen oder Grillen. Außerdem kann ich alle Teile in die Spülmaschine geben, damit hat er echt eine Daseinsberechtigung bei uns - ich hasse nämlich abspülen per Hand:) Nützlich...

weiterlesen
Bulgursalat mit Halloumi

Bulgursalat mit Halloumi

Unkompliziertes Essen am Feierabend? Dann empfehle ich Bulgursalat mit Halloumi. Wer auf den Halloumi verzichtet, für den ist der Salat ganz schnell vegan gekocht. Ich habe das Rezept aus der GU App Kochen Plus, von der ich übrigens ein großer Fan bin. Denn besonders nach einem langen Tag im Büro...

weiterlesen