to top

Grissini selbermachen

Grissini selbermachen

Wenn es eine einfache, günstige Variante gibt, mache ich viele Dinge einfach selbst. Das spart meist Aufwand, Geld und Nerven🥰🥰🥰 Grissini habe ich deswegen bislang selten eingekauft. Aber ich habe ein einfaches, unkompliziertes Rezept gefunden, das mich angesprochen hat. Ich habe ein bisschen experimentiert und sie sind genial geworden☺️☺️☺️ die Grissini kann man würzen und dekorieren wie ihr wollt. Es klappt mit Sesam, Schwarzkümmel, Paprikapulver, Kümmel oder Mohn, die Grissini bekommen so ein schönes Aussehen und einen leckeren Geschmack. Ihr...

weiterlesen
Trampolinbrot mit Oliven

Trampolinbrot: Ein Teig, viele Varianten

Das Brot geht unkompliziert und einfach. Es braucht keinen Sauerteig und die Hefe schmeckt nicht zu dominant, sondern unaufdringlich. Das Trampolinbrot ist vor allem am Wochenende genial! ☺️☺️☺️☺️ Denn frischgebackenes Brot riecht einfach genial und schmeckt einfach genial🥰🥰🥰 Trampolinbrot: Ein Teig, viele Varianten Außerdem kann man das Trampolinbrot mit wenigen Handgriffen abwandeln:...

weiterlesen
Münsterländer Brot

Münsterländer Sauerteigbrot

Gutes muss nicht kompliziert sein, und Gutes muss nicht teuer sein! Ein selbst gebackenes Münsterländer Sauerteigbrot beweist genau das! Mehl, etwas Wasser, ein bisschen Hefe sowie eine Prise Salz, je nach Gusto noch ein bisschen Brotgewürz - mehr braucht es nicht an Zutaten für ein gutes Brot. Eines braucht man...

weiterlesen
Vollkornbrot ohne Sauerteig: fluffig, einfach und lecker

Einfaches Vollkornbrot ohne Sauerteig

Brot backen ist einfach Entspannung pur: abmessen, verrühren, kneten, warten, formen, wieder warten, backen, abkühlen lassen und dann erst essen. Oft dauert das ganz schön lange, aber das hilft dabei zu verstehen wie viel Arbeit, Zeit und Geduld hinter einer einfachen Scheibe Brot steckt. Vor allem mit Sauerteig, Vorteig, Stockgare...

weiterlesen
Manekesh mit Zara Öl

Manakesh mit Zatar und Feta

Das ein oder andere Mal habe ich vielleicht mal erwähnt, dass ich die levantinische Küche sehr schätze. Viele Gerichte sind vegan, die Rezepte kommen aus der Familienküche, sind erprobt, und sehr vielfältig. Diesmal habe ich mich durch ein Rezept im GU Levante Kochbuch* inspirieren lassen und Manakesh gemacht. Die Fladenbrote...

weiterlesen