to top

Ziegenfrischkäse mit Zitrone und Zatar

Ziegenkäse mit Zitrone und Zatar

Manche Dinge sind ganz einfach – Ziegenfrischkäse mit Zitrone und Zatar zum Beispiel🥰🥰🥰 Das ist ein kleiner, aber feiner Snack – perfekt für ein schnelles, einfaches Abendessen! Natürlich hat Alison Roman inspiriert, genauer: ihr Kochbuch „nothing fancy„*.

Das ganze als Rezept zu bezeichnen ist fast schon übertrieben Denn alles was es für diesen grandiosen Snack braucht, sind hochwertige, feine Zutaten: Ziegenfrischkäse, Zitrone, Zatar und Olivenöl. Dann kann man einfach dieses Rezept anrühren, sich einige Cracker oder Grissini schnappen und ab auch die Couch☺️☺️☺️

Auch wenn spontan Besuch kommt, ist der Snack schnell gemacht und passt perfekt! Denn jeder kann mit Crackern nach Herzenslust dippen!

Ziegenkäse mit Zatar und Zitrone

Ziegenkäse mit Zatar und Zitrone

Der perfekte Snack für den Feierabend: Einfach und schnell gemacht! Außerdem braucht es wirklich nicht viele Zutaten🥰🥰🥰 Und das Beste: wenn etwas überig bleibt, dann ist es der perfekte Snack für die folgenden Tage!
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Ziegenkäse mit Zatar und Zitrone
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Ziegenfrischkäse
  • 3 EL Zatar-Gewürz
  • 125 ml Olivenöl
  • 1/4 Bio-Zitrone, entkernt und in kleine Würfel geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cracker oder Grissini

Anleitungen
 

  • Das Zatar in einer Pfanne auf mittlerer Temperatur anrösten und mit Zitrone und Olivenöl einige Minuten erhitzen.
  • Danach von der Platte nehmen und noch einpaar Minuten ziehen lassen.
  • Den Ziegenfrischkäse in einer Schüssel zerbröseln und dann die Zatar-Zitronen-Mischung darüber geben und genießen!
Keyword Ziegenkäse mit Zatar und Zitrone
Tried this recipe?Let us know how it was!

* Amazon Affiliate Link (Wenn ihr über diesen Link bestellt, bekomme ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.)

Kommentar verfassen