to top

{Unbezahlte Werbung} Bayerischer Krautsalat ohne Speck

Manchmal muss es einfach bayerischer Krautsalat sein.

Es gibt kaum einen Salat, der sich einfacher zubereiten lässt als bayerischer Krautsalat. Dazu kommt, dass der Salat immer besser schmeckt, wenn er ausreichend Zeit zum Ziehen hatte. Das macht ihn zum beliebten Salat fürs BBQ am nächsten Tag. Ich habe den bayerischen Krautsalat ohne Speck zubereitet, trotzdem schmeckt er würzig, pikant und lecker. Probiert es einfach mal aus! Denn wenn man den Krautsalat mal selbst gemacht hat, dann kann findet man den gekauften einfach nicht mehr lecker. Das braucht ihr...

weiterlesen
Coleslaw: Krautsalat zum BBQ

Coleslaw: Krautsalat zum BBQ

Auf diesen Salat bin ich gekommen, weil ich noch einen halben Kopf Weisskraut hatte und nicht so recht wusste, was ich damit anfange. Ein normaler Krautsalat ist mir etwas zu schwer verdaulich, deshalb habe ich nach einer leichter verträglichen Variante gesucht und bin auf diesen Coleslaw gestoßen. Weil der geraspelte Weisskohl...

weiterlesen
Chicoree-Salat mit Orangen

Chicoree Salat mit Orange

Welcher Salat hat im Winter Saison? Es ist Chicoree! Er ist zwar nicht kindertauglich, aber ich liebe ihn - als Chicoree-Salat, warm oder gar überbacken ist mir Chicoree ein Graus. Nur mit Hollandaise könnte ich ihn mir kurz blanchiert vorstellen. Aber mit Hollandaise kann ich mir eigentlich jedes Gemüse vorstellen...

weiterlesen
Bulgursalat mit Halloumi

Bulgursalat mit Halloumi

Unkompliziertes Essen am Feierabend? Dann empfehle ich Bulgursalat mit Halloumi. Wer auf den Halloumi verzichtet, für den ist der Salat ganz schnell vegan gekocht. Ich habe das Rezept aus der GU App Kochen Plus, von der ich übrigens ein großer Fan bin. Denn besonders nach einem langen Tag im Büro...

weiterlesen
})(jQuery)