to top

Kirsch Schmandkuchen

Kirsch Schmandkuchen

Ich habe manchmal den Ehrgeiz, ein Kochbuch, das ich wirklich liebe und wertschätze, komplett und vollständig durchzukochen. Beim Dr. Oetker Rührkuchen von A-Z* ist das genau so. Neben dem Kirsch Schmandkuchen hier, habe ich schon einiges nachgebacken und kann euch dieses Kochbuch echt empfehlen: Die Heidelbeer Vanille Muffins, Kirschkuchen mit Marzipanguss oder der Rotweinkuchen sind einfach super lecker. Wie ist das bei euch? Habt ihr ein Kochbuch, das ihr durchgekocht habt?...

weiterlesen
Gefüllte Auberginen: vegan und einfach

Gefüllte, vegane Auberginen aus der Levante

Ich liebe die Küche aus der Levante! Viel Gemüse, viele vegane Gerichte, viele verschiedene Geschmacks-Komponenten in jedem Gericht, leicht abzuwandeln, vielseitig und gut gewürzt. Genau das macht für mich eine alltagstaugliche Küche aus. Ein weiterer Vorteil der levantinischen Küche: die Zutaten wie Baharat, Bulgur, Nüsse, Granatpflesirup und Tomatenmark sind eigentlich...

weiterlesen
Amaranth-Schoko-Kekse

Amaranth-Schoko-Kekse wie im Märchen

Aus dem Hölker Verlag habe ich das schönste Kochbuch bekommen: das Märchen Backbuch*. Darin gibt es fünf Märchen zum Beispiel Hänsel und Gretel, Sterntaler oder Schneeweißchen und Rosenrot, jeweils mit dazu passenden Rezepten. Einfach traumhaft zum Vorlesen und Schmökern. Die Rezepte sind modern und wunderschön fotografiert. Es war gar nicht...

weiterlesen
Rumkugeln gehen schnell, einfach und ohne Backen.

Ganz einfach: Rumkugeln selbst machen

Rumkugeln wollte ich schon immer mal ausprobieren, vor allem weil Schatzi Rumkugeln liebt. Ich habe von Stroh Rum den passenden Rum bekommen und losgelegt! Das Ergebnis? Ich werde unbedingt wieder Rumkugeln machen, sie sind einfach der perfekte süße Snack für Gäste oder als Gastgeschenk. Seit ich die Baileyskugeln ausporiert habe,...

weiterlesen
Marzipankringel: einfache Weihnachtskekse

Marzipankringel: einfache Weihnachstkekse

Normalerweise mag ich kein Marzipan, deshalb esse ich keine Marzipankugeln, Dominosteine oder ähnliches. Wenn das Marzipan aber nicht aufdringlich, sondern nussig und saftig im Gebäck versteckt ist, dann mag ich eine kleine Marzipan-Note schon ganz gern. Vor allem der Kirschkuchen mit Marzipanguss hat mich überzeugt. Weil ich meine Marzipan-Bedenken ein bisschen...

weiterlesen