to top

Einfaches Vollkornbrot ohne Sauerteig

Vollkornbrot ohne Sauerteig: fluffig, einfach und lecker

Brot backen ist einfach Entspannung pur: abmessen, verrühren, kneten, warten, formen, wieder warten, backen, abkühlen lassen und dann erst essen. Oft dauert das ganz schön lange, aber das hilft dabei zu verstehen wie viel Arbeit, Zeit und Geduld hinter einer einfachen Scheibe Brot steckt. Vor allem mit Sauerteig, Vorteig, Stockgare und Stückgare kann das schon mal 2 bis 3 Tage dauern. [caption id="attachment_8011" align="aligncenter" width="1024"] Vollkornbrot ohne Sauerteig[/caption] Deshalb war ich von diesem Rezept für ein Vollkornbrot ohne Sauerteig sofort begeistert. Denn...

weiterlesen
Streuselkuchen mit Pfirsich

Streuselkuchen mit Pfirsich

Manchmal muss es einfach, schnell und unkompliziert sein und trotzdem schmecken! Dieser Streuselkuchen mit Pfirsich ist perfekt, weil man nicht viel braucht und eigentlich alle Zutaten immer zuhause im Vorratsschrank hat. Natürlich könnt ihr das Rezept auch halbieren und quasi eine kleine Variante des Kuchens machen:) Oder ihr nehmt statt den...

weiterlesen
Auberginenfächer: einfach, vegetarisch und lecker

Auberginenfächer: einfaches Ofengericht

Ich liebe Ofengerichte, wo gleich alles in einer Auflaufform ist: Sauce, knusprige Hauptdarsteller und geschmolzener Käse😍 Der Auberginenfächer macht optisch einiges her, geht aber ganz einfach und macht sich von allein😇 Alles was ihr braucht, kommt eigentlich aus dem Vorrat, nur zwei mittelgroße Auberginen (Melanzani) und einige Kirschtomaten müsst ihr im Gemüsefach...

weiterlesen
Mangosalat mit Frühlingszwiebel, Garnelen

Mangosalat mit Garnelen nach Johann Lafer

Jetzt ist es offiziell: Der Sommer ist da! Damit steigt die Lust auf frisches, leichtes, gesundes Essen. Vitamine, knackige Frühlingszwiebeln und gebratene Garnelen machen aus diesem Mangosalat nach Johann Lafer einen echten Sommertraum! Natürlich passt der Salat auch ideal zum ersten BBQ der Saison, also worauf wartet ihr noch? Schnell...

weiterlesen
Karottensalat mit gerösteten Kichererbsen und Cranberries

Karottensalat mit gerösteten Kichererbsen

Dieser Karottensalat mit gerösteten Kichererbsen mit Cranberries ist eine Geschmacksexplosion: süß, pikant, scharf, knackig und frisch. Dabei ist er ganz einfach zu machen und kommt ohne exotische Zutaten aus. Einzig die Kombination aus Gewürzen wie Zimt und Garam Masala ist verantwortlich für den orientalischen Geschmack. Nebenbei ist der Salat auch...

weiterlesen