to top

Milchreis mit Mango und Banane

Milchreis gehört zu meinen ersten Kindheitserinnerungen, die ich in Bezug auf Essen habe. Ein frischer, heiß dampfender selbst gemachter Milchreis löst auch heute noch sofort eine wohlige Wärme aus und an kalten, grauen, verregneten Tagen gibt es nichts besseres! Finde ich. Trotzdem habe ich ein bisschen experimentiert und den gewohnten Milchreis ein bisschen aufgepeppt. Deswegen gibt es ihn jetzt mit Kokosmilch und karamellisierter Mango und Banane statt klassisch und mit Zimtzucker. Ihr könnt natürlich auch die Kokosmilch gegen normale austauschen oder anders herum, falls ihr vegan unterwegs seid, und das ganze mit Zimtzucker bestreuen. Wie ihr lustig seid und wie es euch schmeckt. Ich kann euch diese Variante aber absolut ans Herz legen. Denn so bekommt der Klassiker neuen Pep. Ich wünsche euch guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Zutaten für Milchreis mit Mango und Banane (für 4 Personen als Dessert oder für 2 Personen als Mahlzeit):

Zubereitungszeit 30 Minuten plus 60 Minuten Backzeit

  • 1 Vanilleschote
  • 400 ml Kokosmilch
  • 250 ml Milch
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Schale und Saft einer Zitrone
  • 125 g Milchreis
  • 1 Mango
  • 1 Banane
  • 1 TL Butter
  • 30 g brauner Zucker
Milchreis: Kindheitserinnerungen inklusive!

Milchreis: Kindheitserinnerungen inklusive!

Und so geht der Klassiker:

Die Vanilleschote längs halbieren und mit dem Rücken eines Messers auskratzen. Kokosmilch, Milch, Vanillemark und – schote, Zucker, Salz und Zitronenschale in einem beschichteten Topf mischen, den Milchreis einrühren und zum Kochen bringen. Dann Hitze runter drehen und zugedeckt circa 60 Minuten garen und mehrmals umrühren, damit der Reis nicht am Boden festklebt.

Währenddessen die Mango schälen, den Kern auslösen und die Fruchtstücke in mundgerechte Stücke schneiden. Die Banane schälen und in 1 cm breite Scheiben schneiden. In einer beschichteten Pfanne Butter schmelzen und den braunen Zucker einrühren bis er sich aufgelöst hat. Die Mango- und Bananenstücke dazugeben und alles gute 5 Minuten karamellisieren. Mit Zitronensaft ablöschen und fertig ist die fruchtige Sauce zum Milchreis.

Zum Servieren nehmt ihr am besten eine Schüssel und gebt die karamellisierte Mango-Bananen-Sauce darüber. Fertig ist ein kleiner Snack oder ein leckeres Dessert!

 

  • Ein Dekoherzal in den Bergen

    OHHHH MILCHREIS.. geht immer…freu…freu

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    27.04.2016 at 23:12 Antworten
  • Martino aus bella Italia

    Fast alle Anregungen: einfach nur geil! Das ist Erotik am Teller…

    02.10.2016 at 19:47 Antworten

Kommentar verfassen