to top
Rustikales Bauernweißbrot

Rustikales Bauernweißbrot nach Ketex

Mein rustikales Weißbrot hat zwar eine etwas andere Form als bei Ketex im Buch "Rustikale Brote aus deutschen Landen"*, aber das hat dem Geschmack absolut keinen Abbruch getan. Das Brot ist schön aufgegangen und es hat super geklappt, das Brot freigeschoben und ohne Backform zu backen. Und das Beste: für das...

weiterlesen
Schweizer Brot nach Lutz Geissler

Schweizer Brot nach Lutz Geissler

Mein Schweizer Brot nach Lutz Geissler ist einfach super geworden, weil ich die Salzmenge reduziert habe und die Brötchen (die nebenbei ein bisschen aussehen wie eine Mischung aus Zeilen- und Milchbrötchen) so perfekt zum Brunch oder Frühstück passen. Wer die Brötchen lieber pikant isst, der nimmt einfach ein bisschen mehr...

weiterlesen
Roggenmischbrot nach Lutz Geißler

Roggenmischbrot nach Lutz Geißler

Was vermissen wir im Urlaub als erstes? Richtig, kräftiges, dunkles Brot! Am liebsten mit Sauerteig damit es schön würzig und bekömmlich ist. Das Roggenmischbrot lässt sich in Scheiben geschnitten auch prima Einfrieren, so kann man man sich portionsweise eine Scheibe auftauen und toasten. Hier gibts das Rezept für Roggenmischbrot nach Lutz...

weiterlesen
Jeder Dip braucht Fladenbrot!

Mehr Fladenbrot, bitte!

Ich bin ja ein großer Fan davon, wenn der Tisch voll gestellt ist mit vielen verschiedenen Dips, Salaten, Saucen und kleinen Köstlichkeiten. Dabei darf natürlich ein Fladenbrot zum Dippen nicht fehlen! Bislang haben wir das Fladenbrot beim Türken um die Ecke schnell gekauft. Aber seit ich ein Rezept in Lutz...

weiterlesen