to top
Rustikales Bauernweißbrot

Rustikales Bauernweißbrot nach Ketex

Mein rustikales Weißbrot hat zwar eine etwas andere Form als bei Ketex im Buch "Rustikale Brote aus deutschen Landen"*, aber das hat dem Geschmack absolut keinen Abbruch getan. Das Brot ist schön aufgegangen und es hat super geklappt, das Brot freigeschoben und ohne Backform zu backen. Und das Beste: für das...

weiterlesen
Schweizer Brot nach Lutz Geissler

Schweizer Brot nach Lutz Geissler

Mein Schweizer Brot nach Lutz Geissler ist einfach super geworden, weil ich die Salzmenge reduziert habe und die Brötchen (die nebenbei ein bisschen aussehen wie eine Mischung aus Zeilen- und Milchbrötchen) so perfekt zum Brunch oder Frühstück passen. Wer die Brötchen lieber pikant isst, der nimmt einfach ein bisschen mehr...

weiterlesen
Roggenmischbrot nach Lutz Geißler

Roggenmischbrot nach Lutz Geißler

Was vermissen wir im Urlaub als erstes? Richtig, kräftiges, dunkles Brot! Am liebsten mit Sauerteig damit es schön würzig und bekömmlich ist. Das Roggenmischbrot lässt sich in Scheiben geschnitten auch prima Einfrieren, so kann man man sich portionsweise eine Scheibe auftauen und toasten. Hier gibts das Rezept für Roggenmischbrot nach Lutz...

weiterlesen
Ich nenne sie Pfirsichmarmelade, aber natürlich muss sie korrekt Pfirsichkonfitüre heißen.

Pfirsichmarmelade selbst machen

Seit einigen Jahren bin ich ja schon ein riesiger Fan von selbst gemachter Erdbeermarmelade und jedes Jahr versuche ich, ein neues Rezept auszuprobieren, weil ich es genial finde, selbst gemachte Marmeladen (ohne Stückchen) zuhause zu haben. Ich habe zum Beispiel auch schon festgestellt, dass es ganz einfach ist, Holunderblütengelee zu machen...

weiterlesen
Cremiges, schokoladiges Schokoladeneis

Cremiges, schokoladiges Schokoladeneis

Voller Geschmack, wenig Zucker, dunkle Schokolade und richtig cremig: so muss Schokoladeneis! Ich habe ein Rezept für Schokoladeneis gefunden, das mich begeistert. Und nicht nur mich! Inzwischen fragen Gäste nach diesem Eis, wenn sie bei uns sind. Es ist cremig, schokoladiges, aber nicht voller Zucker, Geschmacksverstärker  & Co. Das Rezept -...

weiterlesen
Rhabarbergelee selbst machen

Rhabarbarbergelee selbst machen

Rhabarber ist eigentlich nur im deutschsprachigen Raum zu verkaufen und zu genießen. Und sind wir mal ehrlich: Sauer macht lustig - schon aus diesem Grund schadet der Verzehr von Rhabarber hierzulande nicht, oder? Mich reizt immer die besondere Geschmackskombination: deshalb habe ich endlich mal aus dem sauren Rhabarber ein Gelee...

weiterlesen