to top

Granola selber machen

Ich nenne es Knuspermüsli. Aber vielen ist es wahrscheinlich als Granola bekannt.

Mich haben Fertigmüslis immer ein bisschen geschreckt: Zuviel Zucker, zu süß, zu viele Konservierungsstoffe, zu starke künstliche Aromen. Alles in allem nicht mein Ding. Deshalb kam mir das Rezept für das Knuspermüsli (neudeutsch auch Granola genannt:)) aus dem Kochbuch "Die neue bayerische Küche"* von Florian Lechner aus dem blv Verlag gerade recht. Erst einmal, weil ich es liebe, etwas selber zu machen, und weil ich es liebe, etwas zu essen, bei dem ich genau weiß, was drin ist. Deshalb mache...

weiterlesen
Münsterländer Brot

Münsterländer Sauerteigbrot

Gutes muss nicht kompliziert sein, und Gutes muss nicht teuer sein! Ein selbst gebackenes Münsterländer Sauerteigbrot beweist genau das! Mehl, etwas Wasser, ein bisschen Hefe sowie eine Prise Salz, je nach Gusto noch ein bisschen Brotgewürz - mehr braucht es nicht an Zutaten für ein gutes Brot. Eines braucht man...

weiterlesen
Selbst gemachtes Apfelkompott

Apfelkompott mit Zimt: Ein Gedicht!

Ein feines Apfelkompott ist einfach traumhaft! Ich erinnere mich gern an das Vorratsregal bei meiner Oma, da war immer ein Glas selbst gemachtes Apfelkompott dabei. Es passt perfekt zu Pfannkuchen, Waffeln, im Porridge, zu Joghurt oder einfach pur. Ein bisschen Apfel, ein bisschen Zimt und Nelke ergeben einen harmonischen, runden Geschmack....

weiterlesen
Holunderblütengelee selbst gemacht

Holunderblütengelee selber machen

Schon lange habe ich ein Rezept gesucht, um Holunderblütengelee selber zu machen. Und noch mal länger habe ich gebraucht, um den richtigen Zeitpunkt im Jahr abzupassen, um frische Holunderblüten und alle anderen Zutaten parat zu haben, um mir ein Stück vom Frühling über das Jahr zu sichern. Allerdings ist es...

weiterlesen
Körnerbrot nach Lutz Geissler

Körnerbrot nach Lutz Geissler

Natürlich ist es aufwändig und dauert einige Zeit, dafür schmeckt es genial und die Wohnung riecht nach frisch gebackenem Brot - einfach unbezahlbar und für mich den Aufwand absolut wert! Wenn ihr also ein Wochenende etwas Ruhe einkehren lassen wollt und am Sonntagmorgen selbst gebackenes Brot frühstücken wollt, dann legt...

weiterlesen
Selbstgemachte Rhabarberlimo

Selbstgemachte Rhabarberlimo -mit wenig Zucker

Selbstgemachte Rhabarberlimo ist schnell gemacht, keine Frage. Aber ich habe ewig getüftelt, bis ich ein Rezept für Rhabarberlimo entwickelt habe, das mit wenig Zucker auskommt. Denn eine Zucker-Rhabarber-Mischung von fast 1:1 wollte ich nicht machen. Aber eine saure Limo wollte ich auch wiederum nicht, sie sollte schon süß schmecken, mit...

weiterlesen
Schnell gemacht: Pita Brot

Pita aus Dinkelmehl

So einfach und schnell gemacht sind Pita - ob aus Dinkel- oder Weizenmehl. Ich habe zwei, drei Pita auskühlen lassen und dann einfach tiefgekühlt. Und das nächste Mal werde ich mit Sicherheit gleich die doppelte Menge backen, damit ich eine Ration komplett für den TK-Vorratsschrank habe. Das Rezept habe ich übrigens...

weiterlesen