to top

Spagetti mit Garnelen und Spinat

Spagetti mit Garnelen und Spinat

Spagetti mit Garnelen und Spinat sind das perfekte Essen, wenn es schnell gehen muss. Sie sind einfach gemacht und im Handumdrehen fertig und schmecken fantastisch! Ein richtiges Wohlfühl-Essen für den Feierabend😊

Denn wer hat Lust nach einem anstrengenden Arbeitstag noch einzukaufen und aufwändig zu kochen? Ich habe für diese Tage immer ein paar Dinge im Vorrat, die man schnell und spontan zubereiten kann. Dazu zählen TK-Garnelen und TK-Blattspinat. Beides ergibt mit Pasta ein richtiges Soulfood-Dinner oder mit Reis und asiatisch gewürzt ein Curry😇

Wenn ihr noch ein paar richtig schnelle Gerichte für den Feierabend sucht, kann ich euch die Pizzadillas, Lasagnesuppe, Rübli Gnocchi oder die Kartoffel-Maissuppe empfehlen. Alles geht super schnell – mit meinem liebsten Küchenhelfer, dem Airfryer*, geht es sogar noch viiieeeel schneller!

Zutaten für Spagetti mit Kräuter-Garnelen und Spinat:

  • 500 g Spagetti
  • 300 g TK-Garnelen
  • 200 g TK-Blattspinat
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Sahne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 TL italienischer Kräutermix (Thymian, Oregano, Rosmarin) oder Kräuter der Provence
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1/4 TL geriebene Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
Spagetti mit Garnelen und Spinat

Spagetti mit Garnelen und Spinat

Zubereitung Spagetti mit Kräuter-Garnelen und Spinat:

In einem großen Topf Salzwasser erhitzen und die Spagetti nach Packungsanweisung kochen. Die Garnelen auftauen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einem mittleren Topf 1 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Die Sahne und den Spinat dazugeben und rund 7 Minuten leise köcheln lassen. Mit geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer kleinen Pfanne das restliche Olivenöl auf hoher Temperatur erhitzen und die Garnelen darin scharf anbraten. Den Knoblauch schälen und fein hacken und mit den Garnelen anbraten. Wenn der Knoblauch hellbraun gebraten ist, die Temperatur herunter schalten und die Garnelen mit dem Thymian, Rosmarin und Oregano kräftig würzen. Am Schluss die Chiliflocken darüber streuen.

Die Spinatsauce zu den Spagetti geben und verrühren. Dann auf die Teller anrichten und die Garnelen darüber verteilen. Fertig ist ein schnelles Feierabendessen☺

Spagetti mit Garnelen und Spinat

Spagetti mit Garnelen und Spinat

Spagetti mit Garnelen und Rahmspinat

Spagetti mit Garnelen und Rahmspinat

* Amazon Affiliate Link (Wenn ihr über diesen Link bestellt, bekomme ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.)

Kommentar verfassen