to top
Rühren, rühren, rühren, Chili Rouille!

Chili Rouille: Rühren lohnt sich!

Ich gebe ich hatte Hilfe bei der Chili Rouille. Seit ich die Kenwood* habe, mache ich alles, was mir aufgrund von Dauer-Rührerei (Polenta, Risotto, schwere Brotteige, Mayonnaise oder auch Rouille) einfach zu anstrengend und zu schwierig war, um mit Thermometer, Wasserbad und Schneebesen (vielleicht auch noch ein hungriges Kind im...

weiterlesen
Blumenkohlsuppe mit Schmelzkäse

Blumenkohlsuppe mit dem gewissen Etwas

Am Anfang war ich skeptisch, denn eine Blumenkohlsuppe ist ja jetzt nicht wirklich ein Highlight. Aber mithilfe von Horst Lichter`s "Die Lust am Kochen" habe ich das gewisse Etwas für die sonst eher ein bisschen unscheinbare Gemüsesuppe. Die Zauberzutatet: Schmelzkäse! Ja! Schmelzkäse! Was sich erst ein bisschen abenteuerlich anhört, passt...

weiterlesen

Milchreis mit Mango und Banane

Milchreis gehört zu meinen ersten Kindheitserinnerungen, die ich in Bezug auf Essen habe. Ein frischer, heiß dampfender selbst gemachter Milchreis löst auch heute noch sofort eine wohlige Wärme aus und an kalten, grauen, verregneten Tagen gibt es nichts besseres! Finde ich. Trotzdem habe ich ein bisschen experimentiert und den gewohnten...

weiterlesen