to top

Knafeh: Was ist das?

Knafeh: orientalisch, lecker, schnell gemacht!

Knafeh, ja was ist das? Das ist eine orientalische Nachspeise, bestehend aus Mozzarella (ja, ich meine den Käse), feinen Fadennudeln, Butter und Pistazien aus dem Ofen. Der Zucker kommt übrigens erst danach in Form von Zuckersirup dazu oder besser gesagt: darüber. Zu machen ist Knafeh wirklich simpel und man braucht nicht viele Zutaten. Und was mir besonders gefällt: Dadurch dass man den Zuckersirup erst über das Knafeh gibt, wenn es fertig gebacken ist, kann man auch ganz gut portionieren wie süß...

weiterlesen
Gurkensalat mit Minze: Schnell gemacht, erfrischend und lecker.

Gurkensalat mit Minze und Joghurt

Gurken gehen bei uns zuhause immer weg wie warme Semmeln. Im Sommer genießen wir Gurken am liebsten als frischen Gurkensalat mit Minze und Joghurt. Der ist schnell gemacht und richtig lecker zu sommerlichen Brotzeit. Der Gurkensalat ist aber auch sonst immer ein heiß begehrter Salat auf dem Mezze-Tisch. Dazu passen übrigens...

weiterlesen
Gegrillter Halloumi mit Minze und Sumach

Gegrillter Halloumi mit Sumach und Minze

Die Minze gibt dem gegrillten Halloumi einen richtig frischen Kick und der Grillkäse eignet sich hervorragend als leichte Beilage zu einem BBQ oder als erfrischender Teil auf dem Mezze-Tisch. Ich habe ihn zusammen mit einigen anderen Mezze wie Muhammara, Falafel, Spinatsalat mit Granatapfelkernen und gegrillter Aubergine und einem Gurkensalat gemacht...

weiterlesen
Rhabarbergelee selbst machen

Rhabarbarbergelee selbst machen

Rhabarber ist eigentlich nur im deutschsprachigen Raum zu verkaufen und zu genießen. Und sind wir mal ehrlich: Sauer macht lustig - schon aus diesem Grund schadet der Verzehr von Rhabarber hierzulande nicht, oder? Mich reizt immer die besondere Geschmackskombination: deshalb habe ich endlich mal aus dem sauren Rhabarber ein Gelee...

weiterlesen