to top
Zucchini-Puffer aus dem Airfryer

Zucchini-Puffer aus dem Airfryer

Die Inspiration für dieses Rezept habe ich aus einem meiner absoluten Lieblings-Kochbücher: Reisehunger* aus dem GU Verlag von Nicole Stich. Ich habe die Zucchini-Puffer ein bisschen abgewandelt und sie im Airfryer zubereitet, so werden sie rundherum einfach perfekt knusprig! Zusammen mit einem Salat und diesem Joghurt-Dip hier ist dieses Essen...

weiterlesen
Ofen-Auberginen: Einfacher geht Gemüse kaum!

Ofen-Auberginen: der Orient ruft!

Einfacher kommt ein orientalisches Gericht fast nicht auf den Tisch! Ofen-Auberginen sind eine ideale Gemüse-Beilage, die sich wunderbar vorbereiten lässt, wenn Gäste kommen. Und da ich zwar erst seit wenigen Jahren, dafür aber umso lieber Auberginen esse, lasse ich keine Gelegenheit aus, ein Auberginen-Rezept auszuprobieren. Ich finde, dieses Gemüse ist...

weiterlesen
Mediterraner Nudelsalat

Vegetarischer Nudelsalat

Wieso nicht einmal einen Klassiker neu interpretieren und einen vegetarischen Nudelsalat machen? Ohne Wurst, ohne Mayo, dafür mit getrockneten Tomaten, Oliven und Mozzarella. Denn so ein Nudelsalat ist einfach genial bei sommerlichen Temperaturen und genau die richtige Beilage zum Grillen. Ich liebe zwar ab und an Nudelsalat mit Mayo, aber wenn...

weiterlesen
Küchentipp #48: Tomaten richtig aufbewahren

Küchentipp #48: Tomaten aufbewahren

Wo lagert man besten Tomaten? Im Kühlschrank? Im Gemüsekorb? Generell sollten Tomaten dunkel und eher kühl gelagert werden, aber nicht einfach im Kühlschrank legen. Wenn ihr im Kühlschrank eine Gemüseschublade habt, könnt ihr die Tomaten dort lagern. Wenn Tomaten nachreifen sollen, dann legt ihr sie am besten an einen hellen Ort.  ...

weiterlesen
Blätterteig Tarte mit Zucchini und Ziegenkäse

Blätterteig Tarte mit Zucchini und Ziegenkäse

Diese Blätterteig Tarte mit Zucchini und Ziegenkäse geht so schnell und die Zutaten kann man locker einige Tage im Vorratsschrank lagern (wie ich Vorräte anlege, habe ich hier für euch zusammengefasst). Es ist also perfekt für ein schnelles Abendessen am Feierabend, zusammen mit einem Glas Weißwein. Mir geht es am Feierabend...

weiterlesen
Ayran

Ayran – oder so ähnlich!

Wenn´s mal wieder heiß wird, dann ist ein Ayran genau das richtige Getränk! Denn vor allem mitten in einer Hitzewelle liefert Ayran Abkühlung, Erfrischung nebenbei noch Salz und Elektrolyte. Das ist besonders wichtig, wenn man schwitzt und das lässt sich bei Temperaturen über 30 Grad einfach nicht verhindern. Zwar kündigt sich...

weiterlesen