to top

Kartoffelsalat Low Carb

Kartoffelsalat Low Carb

Dieser Kartoffelsalat Low Carb ist einfach genial! Simpel, frisch und knackig und nebenbei auch noch perfekt als Salat im Winter! Das leicht abgewandelte Rezepte habe ich aus meinem neuen Lieblingskochbuch von Alison RomanNothing fancy“ aus dem DK Verlag. Ich habe bereits 10, 15 Rezepte aus ihrem Kochbuch ausprobiert (Fenchelsalat mit Oliven, Klebrige Karotten, Gerösteter Lauch, Kurkuma-Sesam-Dip und natürlich den Teekuchen) und bin absolut begeistert von der unprätentiösen und einfachen Küche. Die Gerichte sind geschmacklich tief und überraschend. Viele Gerichte kommen wirklich einfach daher, bekommen aber durch eine kleine, aber feine Zutat einen raffinierten Dreh. Ausserdem liebe ich den Einfluss der orientalischen und auch bodenständigen Küche!☺️☺️☺️

Kartoffelsalat Low Carb

Kartoffelsalat Low Carb

Dieser Kartoffelsalat Low Carb ist einfach genial! Simpel, frisch und knackig und nebenbei auch noch perfekt als Salat im Winter! Das leicht abgewandelte Rezepte habe ich aus meinem neuen Lieblingskochbuch von Alison Roman "Nothing fancy" aus dem DK Verlag. Ich habe bereits 10, 15 Rezepte aus ihrem Kochbuch ausprobiert (Fenchelsalat mit Oliven, Klebrige Karotten, Gerösteter Lauch, Kurkuma-Sesam-Dip und natürlich den Teekuchen) und bin absolut begeistert von der unprätentiösen und einfachen Küche.
Zubereitungszeit 20 Min.
Kochzeit 30 Min.
Gericht Kartoffelsalat Low Carb
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 750 g festkochende Kartoffeln
  • 4 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 4 EL getrocknete oder frische Dillspitzen
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 5 Stangen Staudensellerie
  • 80 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Staudensellerieblätter oder Petersilienblätter

Anleitungen
 

  • Zuerst die Kartoffel putzen und in Salzwasser kochen, abgießen und abkühlen lassen.
  • Den Staudensellerie und die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden.
  • Den Sellerie und die Frühlingszwiebeln mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Dillspitzen und dem Olivenöl mischen und kräftig verrühren.
  • Die Kartoffeln mit einem Glasboden auf einer Servierplatte zerdrücken.
  • Die Sellerie-Zwiebel-Mischung über die zerdrückten Kartoffeln geben und die Sellerieblätter darauf verteilen. Fertig zum Servieren!
Keyword Kartoffelsalat Low Carb
Tried this recipe?Let us know how it was!
Kartoffelsalat Low Carb
Kartoffelsalat Low Carb

* Amazon Affiliate Link (Wenn ihr über diesen Link bestellt, bekomme ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.)

Kommentar verfassen