to top

Foodblogger-Rezept: Sesam Guglhupf mit Kondensmilch nach In a jelly Jar

Foodblogger-Rezept im Test: Sesam-Guglhupf mit Kondensmilch

Es ist mal wieder soweit: Der erste Montag des Monats steht an (den ich verpasst habe, deshalb gibts Rezept heute)  und damit ein Foodblogger-Rezept im Test! Heute gibt es Sesam-Guglhupf von Conny von Moment in jelly Jar. Ich habe das Rezept leicht abgewandelt und die Backform anstatt mit Mehl mit Sesam ausgestäubt – und das sieht nicht nur schön aus, sondern schmeckt auch hervorragend! Übrigens ist der Kuchen mit Kondensmilch – deswegen kommt er mit so wenig Zucker aus:)

Sesam-Guglhupf mit Kondensmilch: saftig, locker-fluffig und soooo lecker!

Zutaten für den Sesam Gugelhupf mit Kondensmilch:

  • 130 g Weizenmehl Type 405
  • 1/2 TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 170 g Margarine
  • 65 g Kristallzucker
  • 1 TL geröstetes Sesamöl
  • 5 Eigelb
  • 2 TL Vanille-Extrakt
  • 150 g gesüsste Kondensmilch
  • 2 EL Sesam

*Amazon Affiliate Link

Backen mit Kondensmilch: Sesam-Guglhupf

Backen mit Kondensmilch: Sesam-Guglhupf

Und so geht der Sesam Guglhupf mit Kondensmilch:

Backofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen, Backform mit Margarine auspinseln und dann mit Sesam ausstreuen. In einer großen Schüssel Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Margarine mit Zucker und Sesamöl hell aufschlagen. Dann die Eigelbe (am besten einzeln) dazugeben und ca. 5 Minuten auf höchster Stufe mit rühren. Vanille und Kondensmilch zum Teig geben.

Zum Schluss noch kurz das Mehl unterrühren. Teig in die Gugelhupfform füllen und auf mittlerer Schiene etwa eine Stunde backen. Hat er eine goldene Farbe angenommen, zur Sicherheit noch einmal die Stäbchenprobe machen und den Kuchen aus dem Backofen holen. Gugelhupf kurz abkühlen lassen dann vollständig auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Wenn ihr wissen wollt, welche Foodblogger-Rezepte ich ausprobiert habe, dann bitte hier entlang: Nutellasonne, Naan-Brot, Rotweinkuchen, Mascarpone Guglhupf. Diese Serie erscheint übrigens immer am ersten Montag des Monats und ich bin gern für Wünsche, Anregungen und Ideen für das nachkochen oder Nachbacken dankbar und freue mich auf euer Feedback!

Sesam-Guglhupf mit Kondensmilch: im Handumdrehen verputzt

*Amazon Affiliate Link (Wenn ihr über diesen Link bestellt, bekomme ich eine sehr kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.)

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Kommentar verfassen