to top

Brownie-Cheesecake mit Himbeeren nach Linda Lomelino

Brownie-Cheesecake mit Himbeeren nach Linda Lomelino

Nach längerer Zeit habe ich mal wieder Linda Lomelinos „Backen„*  zur Hand genommen und habe mich von dem Buch inspirieren lassen. Ich kann euch das Buch sehr ans Herz legen, denn sie gibt so viele Tipps zum Dekorieren, Backen und auch fotografieren.

Ich habe aus dem Kochbuch schon einiges nachgebacken: den Karamell-Macadamia-Tarte, den Chocolate Pie, die Holunderblütensirup-Muffins, die Schoko-Pretzel-Muffins, die Erdnuss-Muffins oder die Sommertorte mit Beeren. Ihr seht, ich habe schon einiges daraus ausprobiert und LIEBEEEE dieses Buch.

Zutaten für den Brownie-Cheesecake mit Himbeeren:

Für den Brownie-Kuchen:

  • 225 g Margarine
  • 4 Eier
  • 360 g Zucker
  • 90 g Weizenmehl
  • 1/4 TL Salz
  • 80 g Kakaopulver
  • 1 TL Vanilleextrakt

Für die Cheesecake-Masse:

  • 300 g Frischkäse
  • 45 g Zucker
  • 1 Ei
  • 4 EL Weizenmehl
  • 125 g frische oder TK-Himbeeren

Brownie-Cheesecake mit Himbeeren nach Linda Lomelino

Zubereitung des Brownie-Cheesecake mit Himbeeren nach Linda Lomelino:

  1. Zuerst den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und einen Backrahmen* auf rund 24 x 32 cm einstellen.
  2. Margarine in der Mikrowelle schmelzen, aber nicht zu sehr erhitzen.
  3. Eier und Zucker in einer Schüssel für mindestens 5 Minuten hell und schaumig aufschlagen.
  4. Mehl, Salz, Kakaopulver und das Vanilleextrakt in einer zweiten Schüssel gut mischen.
  5. Dann die geschmolzene Margarine zur Eiermischung geben und glatt rühren.
  6. Danach die Mehlmischung zur Eier-Margarine-Mischung sieben und zügig zu einem glatten Teig rühren.
  7. Den Teig dann in den vorbereiteten Backrahmen geben.
  8. In einer zweiten Schüssel die Zutaten für die Cheesecake-Masse zügig zu einer glatten Masse mischen.
  9. Die Frischkäse-Mischung löffelweise auf dem Brownie-Teig verteilen und mit einer Gabel die beiden Teige etwas miteinander mischen.
  10. Zum Schluss die Himbeeren auf dem Brownie-Cheesecake verteilen.
  11. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen etwa 45 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
  12. Am Ende noch einmal die Stäbchen-Probe machen und prüfen, ob der Kuchen durchgebacken ist.
  13. Den Brownie-Cheesecake nun aus dem Ofen nehmen, und einige Minuten abkühlen lassen.
  14. Dann vorsichtig mit einem Messer den Kuchen vom Backrahmen schneiden, den Backrahmen vorsichtig lösen und den Kuchen vollständig auskühlen lassen.

Brownie-Cheesecake mit Himbeeren nach Linda Lomelino

Brownie-Cheesecake mit Himbeeren nach Linda Lomelino

Brownie-Cheesecake mit Himbeeren nach Linda Lomelino

* Amazon Affiliate Link (Wenn ihr über diesen Link bestellt, bekomme ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.)

Kommentar verfassen