to top

Low Carb Mini Pizza (veggie)

Low Carb Pizza (veggie)

Nach leckeren und einfachen Low Carb Rezepte f├╝r den Sommer habe ich l├Ąnger gesucht. Vor allem zum Grillen wollte ich eine einfache und schnelle Beilage – optimalerweise auch simpel zum Vorbereiten­čśŹ­čśŹ­čśŹ

So bin ich auf die Auberginen- und Zucchini-Pizzen gekommen. Denn man braucht nicht viele Zutaten und sie sind schnell zubereitet – also perfekt f├╝r mich, deshalb habe ich sie am Wochenende spontan zubereitet.

Wenn ihr noch andere Low Carb Rezepte f├╝r den Sommer sucht, kann ich euch die gef├╝llten Champignons, den Spargel-Salat oder die Antipasti aus Paprika empfehlen. Damit k├Ânnt ihr beim n├Ąchsten BBQ richtig schlemmen, euch satt essenÔś║Ôś║Ôś║

Ich habe die Pizzen einfach auf unserem Cobb Grill* gemacht. Wenn ihr euch ├╝berlegt, welchen Grill ihr euch anschaffen sollt, dann kann ich euch meinen Artikel zum Grill empfehlen. Denn f├╝r mich war es wichtig, dass er

  • leicht zu reinigen ist
  • wenig Ru├č- und Rauchbel├Ąstigung f├╝r Nachbarn
  • balkongeeignet
  • gut zu verstauen
  • problemlose und zuverl├Ąssige Hitze, um Gem├╝se, Fisch und Fleisch zu grillen
  • robuster Grill
  • windsicher
  • f├╝r maximal 250 Euro

Tipp zum Verarbeiten von Auberginen:

Ich wasche die Auberginen, entferne den Strunk und schneide sie in Scheiben oder W├╝rfel. Danach salze ich die St├╝cke und lasse sie 5-10 Minuten stehen und „weinen“. Das hei├čt, es tritt Wasser aus. Die Fl├╝ssigkeit und das Salz gie├če bzw. tupfe ich ab, danach verarbeite ich die Auberginen.

Die Low Carb Mini Pizzen k├Ânnt ihr nat├╝rlich auch anders belegen: Entweder ihr nehmt eine Scheibe Salami, etwas Mais, geschnittene Zwiebeln, Kapern, Schinken oder Oliven. Wenn ihr gern mehr K├Ąse verwenden m├Âchtet, dann k├Ânnt ihr einfach noch geriebenen K├Ąse drauf geben.

Low Carb Pizza (veggie)

Low Carb Mini-Pizza

Nach leckeren und einfachen Low Carb Rezepte f├╝r den Sommer habe ich l├Ąnger gesucht. Vor allem zum Grillen wollte ich eine einfache und schnelle Beilage – optimalerweise auch simpel zum Vorbereiten­čśŹ­čśŹ­čśŹ
So bin ich auf die Auberginen- und Zucchini-Pizzen gekommen. Denn man braucht nicht viele Zutaten und sie sind schnell zubereitet – also perfekt f├╝r mich, deshalb habe ich sie am Wochenende spontan zubereitet.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Low Carb Mini Pizza
Land & Region Deutschland, ├ľsterreich
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Melanzani (alt. eine Zucchini)
  • 3 EL Tomatenmark
  • 10 kleine Kirschtomaten
  • 10 kleine Mozzarella-K├╝gelchen
  • 2 TL mediterrane Kr├Ąuter oder Kr├Ąuter der Provence
  • 1 TL granulierter Knoblauch nach Belieben
  • 2 EL Oliven├Âl
  • 10 Basilikum-Bl├Ątter
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Aubergine waschen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Auberginen-Scheiben mit etwas Salz bestreuen und 5-10 Minuten "weinen" lassen, also die Feuchtigkeit und Bitterstoffe herausziehen lassen. Wenn ihr Zucchini verwendet, k├Ânnt ihr diesen Schritt weglassen.
  • Die Auberginen mit einem trockenen K├╝chenpapier abtupfen und mit dem Oliven├Âl bestreichen.
  • Die Auberginenscheiben d├╝nn mit Tomatenmark bestreichen und mit dem Pfeffer bestreuen.
  • Die Kirschtomaten waschen und halbieren.
  • Die Mozzarella-K├╝gelchen abgie├čen und vierteln.
  • Die Tomaten und den Mozzarella auf den Auberginenscheiben verteilen.
  • Die Auberginenscheiben auf dem Grill (oder im Backofen mit Grillfunktion) rund 10 Minuten grillen.
  • Vor dem Servieren mit Basilikumbl├Ąttchen garnieren.
  • Guten Appetit!
Keyword Low Carb Pizza
Tried this recipe?Let us know how it was!
Low Carb Pizza (veggie)
Veggie Low Carb Pizza

*Amazon-Affiliate-Link (Wenn ihr ├╝ber diesen Link bestellt, bekomme ich eine kleine Provision, euch entstehen dadurch keine zus├Ątzlichen Kosten.)

Kommentar verfassen