to top

Vietnamese Coffee Ice Cream für den perfekten Eiskaffee

Vietnamese Coffee Ice Cream für perfekten Eiskaffee

Ich brauche die Eisschüssel der Kenwood* zwar nicht so oft, trotzdem freue ich mich darauf jedes Jahr zwei, drei Mal Eis zu machen. Dieses Jahr habe ich Vietnamese Coffee Ice Cream aus Nicole Stichs „Reisehunger„*-Kochbuch gemacht und ist DER perfekte Eiskaffee! Ich liebe es!!! Wenn ihr Kaffee im Eis oder Dessert nicht so gerne mögt, dann kann ich euch das Schokoladeneis, das Erdbeereis empfehlen oder ihr klickt euch einfach mal durch mein Eis-Angebot🙂

Zutaten für den perfekten Eiskaffee:

  • 25 g Kaffeebohnen
  • 500 g Sahne
  • 200 ml Milch
  • 1/4 Tl Salz
  • 3 EL Vanillezucker
  • 1 Zimtstange
  • 200 g gesüßte Kondensmilch
  • 3 Eigelbe

Vietnamese Coffee Ice Cream

Zubereitung der Vietnamese Ice Cream:

Die Kaffeebohnen in einem Mörser* grob zerkleinern. Sahne, Milch, Salz und den Vanillezucker in einem Topf auf mittlerer Hitze unter ständigem Rühren aufkochen und dann vom Herd ziehen. Die Kaffeebohnen und die Zimtstange dazu geben und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Danach die Mischung durch ein feines Sieb gießen und die Kaffeebohnen und Zimtstange auffangen. Die Sahne-Milch-Mischung wieder in den Topf füllen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

In einer kleinen Schüssel die gesüßte Kondensmilch mit den Eigelben verschlagen und vorsichtig unter die Sahne-Milch-Mischung geben. Die Eier-Milch-Mischung bei niedriger Temperatur unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen solange erhitzen bis die Masse eindickt.  Die Eiercreme darf aber auf gar keinen Fall kochen oder zu schnell zu heiß werden, sonst gibt es Rührei. Die Kaffeecreme danach wieder durch ein feines Sieb geben und in einer verschließbaren Schüssel abkühlen lassen und mindestens 6 Stunden (besser über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Eiscreme dann in der Eismaschine fertig stellen und in einem gefriergeeigneten Behälter ins Tiefkühlfach geben. Durch die gesüßte Kondensmilch wird die Coffee Ice Cream super cremig, das ist einfach perfekt für einen Eiskaffee.

Für einen normalen Eiskaffee jetzt einfach eiskalte Milch in ein Glas füllen und zwei, drei Kugeln Vietnamese Coffee Ice Cream dazu geben und fertig! Wer einen Koffein-Schub braucht, genehmigt sich einfach 1-2 Espressi in eine Tasse und füllt sie ebenfalls mit 2,3 Kugeln Eis auf.

Vietnamese Coffee Ice Cream für perfekten Eiskaffee

Vietnamese Coffee Ice Cream für perfekten Eiskaffee

* Amazon Affiliate Link (Wenn ihr über diesen Link bestellt, bekomme ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.)

Kommentar verfassen