to top

Alkoholfreier Hugo

Alkoholfreier Hugo

Wer mich kennt weiß, dass ich schon lange verschiedene Hugos teste. Genauso gern mache ich aber auch frischen Hugo zuhause zu. Aber alkoholfreien Hugo habe ich noch nie gekauft, noch selbst welchen gemacht – bis jetzt. Denn der Holunderblütensirup von Mautner Markhof*  ist einfach zu lecker und schreit förmlich nach einem selbst gemachten Hugo😜😜😜

Aber ich wollte ihn ganz bewusst mal ohne Alkohol ausprobieren. Deshalb habe ich ein bisschen experimentiert und die perfekte Mischung für mich gefunden😍😍😍Ihr könnt aber gern ausprobieren, wie ihr euren Hugo am liebsten trinkt: zum Beispiel süßer oder einfach mit mehr Wasser, ihr könnt Limetten statt Zitronen nehmen, ganz wie es euch am besten schmeckt!

Der alkoholfreie Hugo eignet sich auch bestens zum Anstoßen an Silvester, wenn ihr aus welchen Gründen auch immer auf Alkohol verzichtet, heißt das nämlich nicht, dass euch nur Wasser bleibt:) Im Gegenteil! Ich habe einige alkoholfreie Getränke gerade für die Punschzeit und Silvester ausprobiert. Diese Getränke kann man nach Belieben noch mit einem Schuss Rum oder Tequila ausstatten, so dass sie  „erwachsenenfreundlich“ sind. Zu meinen liebsten alkoholfreien Drinks (auch im Sommer) gehört der Ipanema. Aber auch der alkoholfreie Mandarinenpunsch ist gerade in der winterlichen Vorweihnachtszeit perfekt!

Alkoholfreier Hugo

Alkoholfreier Hugo

Alkoholfreier Hugo

Alkoholfreier Hugo

Wer mich kennt weiß, dass ich schon lange verschiedene Hugos teste. Genauso gern mache ich aber auch frischen Hugo zuhause zu. Aber alkoholfreien Hugo habe ich noch nie gekauft, noch selbst welchen gemacht - bis jetzt. Denn der Holunderblütensirup von Mautner Markhof*  ist einfach zu lecker und schreit förmlich nach einem selbst gemachten Hugo😜😜😜
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Alkoholfrei, Cocktail
Land & Region Deutschland, Österreich
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 l  sprudelndes Mineralwasser
  • 75 ml Mautner Markhof Holunderblütensirup*
  • 12 Eiswürfel
  • 1 Bio-Zitrone in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Stängel Minze, gewaschen
  • 100 ml Ginger Ale statt Sprudelwasser (nach Belieben um den alkoholfreien Hugo süßer zu machen)

Anleitungen
 

  • Die Eiswürfel abwechselnd mit den Zitronenschalen und der Minze in die Gläser verteilen.
  • Dann die Gläser zu 3/4 mit Sprudelwasser und nach Belieben mit Ginger Ale füllen.
  • Den Holunderblütensirup dazu geben und alles mit einem langen Löffel miteinander verrühren. 
  • Am besten gleich servieren und genießen☺☺☺
Keyword Alkoholfreier Hugo, Hugo
Tried this recipe?Let us know how it was!
Alkoholfreier Hugo

Alkoholfreier Hugo

 

 

Alkoholfreier Hugo

Alkoholfreier Hugo

* Amazon Affiliate Link (Wenn ihr über diesen Link bestellt, bekomme ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.)

Kommentar verfassen