to top

Meine April-Lieblinge: Schampus-Pimper und mehr für die Speisekammer

Meine Lieblinge im April: Floraler Schampus-Pimper und das Speisekammer-Kochbuch aus dem Hölker Verlag.

Was soll man zum April 2020 sagen? Gewohnheiten, Routine, Alltag? Einfach mal komplett alles vergessen, ab nachhause und dort einfach mal wochenlang bleiben – mit Kind und Kegel versteht sich! Urlaub? Abgesagt! Kindergarten! Zu! Schule? Zu! Arbeit gibt es nur noch im Home Office am Küchentisch, Büro ist geschlossen! Kino, Museum, Schwimmbad? Alles zu! Jetzt ist die Frage wie man das alles über einen Monat lang aushalten kann? Da sind schon einspart kleine Tricks erlaubt würde ich sagen!!! Um Lagerkoller und Frust zu verhindern und die gute Laune zu erhalten🤗🤗🤗

Meine Lieblinge im April: Floraler Schampus-Pimper und das Speisekammer-Kochbuch aus dem Hölker Verlag.

Meine Lieblinge im April: Floraler Schampus-Pimper und das Speisekammer-Kochbuch aus dem Hölker Verlag.

Mein absoluter Monats-Liebling: Schampus-Pimper von Hallinger’s

Dieses kleine, wunderschöne Paket habe ich geschenkt bekommen und ich bin zutiefst dankbar für diesen Champagner-Pimper von Hallinger`s! Feine Abwechslung durch dezente, geschmackliche, florale Noten wie Veilchen, Jasmin, Akazie, Rose, Minze oder Rose machen das Gläschen Prosecco, Champagner oder Weißwein zu etwas ganz besonderem😍😍😍

Allein die Kiste der Schampus-Pimper ist ein Hingucker. Denn sie ist hochwertig und schön anzuschauen☺️☺️☺️ das Kisterl eignet sich auch wunderbar als Geschenk.

Meine Lieblinge im April: Floraler Schampus-Pimper und das Speisekammer-Kochbuch aus dem Hölker Verlag.

Mein Monatsliebling #2: das Kochbuch „Speisekammer“ aus dem Hölker Verlag

Gerade in dieser Situation ist mir Sicherheit und Verlässlichkeit besonders wichtig. Was mir zum Beispiel enorm hilft, ist die Gewissheit, dass ich einige Dinge selbst machen kann und meine Speisekammer selbst auffüllen kann. Marmelade mache ich seit etlichen Jahren selbst, Brot und Kuchen backen gehört zu meinen liebsten Hobbies und Kochbücher durchstöbern ist für mich reinste Erholung! Die schönste Kombi ist das Speisekammer-Kochbuch* aus dem Hölker Verlag. Zwei schwedische Schwestern haben über 350 Rezepte von Getränken, Brot, Milchprodukte, Würzsoßen, Wurstwaren, Snacks, Eiscreme, Sorbets und Säfte zusammengestellt, fotografiert, erklärt und liebevoll und kreativ gestaltet. Das Buch kostet 36 Euro und lohnt sich sehr – auch als Geschenk!🤗🤗🤗 Als kleines Muttertagsgeschenk kann euch diese Muffins empfehlen oder auch klassisch einen Kuchen wie diesen Kirschkuchen mit Marzipanguss oder den Rhabarberkuchen mit Baiser.

* Amazon Affiliate Link (Wenn ihr über diesen Link bestellt, bekomme ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.)

Kommentar verfassen