to top

Laktosefreie Milch…mein erstes Mal

Mit laktosefreier Milch ist der morgendliche Milchkaffee problemlos möglich.

Denn wer laktoseintolerant ist, verträgt den Milchzucker nicht, also die Laktose. Laktoseintoleranz wird deshalb auch als Milchzuckerunverträglichkeit bezeichnet. Diese Unverträglichkeit ist eine Stoffwechselstörung und Betroffene können den in der Milch enthaltenen Milchzucker nicht oder nicht vollständig spalten. Grund dafür ist, das Enzym Laktase fehlt. Dieses Enzym spaltet den Milchzucker in Glukose und Galaktose auf....

weiterlesen