Go Back
ÔÇô+ servings
Baiser Tupfer selber machen

Baiser Tupfen selber machen

Jetzt zu diesen Baiser Tupfen­čą░­čą░­čą░ Das Rezept habe ich mit einer einfachen T├╝lle gemacht, ihr k├Ânnt nat├╝rlich auch andere T├╝llen verwenden und beispielsweise Baiser-Bl├╝ten machen. Ich habe auf einige Baiser Tupfen Krokant gestreut, das k├Ânnt ihr nat├╝rlich auch einfach weglassen.
Backzeit 2 Stdn.
Gericht Baiser Tupfen
Land & Region Deutschland
Portionen 40 Baiser Tupfer

Zutaten
  

  • 120 g Eiweiss (von ca. 4 Eierm)
  • 100 g Zucker
  • 125 g Puderzucker

Anleitungen
 

  • Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 80 Grad Umluft vorheizen.
  • Die Eiweisse in eine Sch├╝ssel geben und mit dem Schneebesen leicht schaumig aufschlagen.
  • Nach und nach den Zucker dazugeben und weiterschlagen, bis er sich aufgel├Âst hat und ein steifer Eischnee entstanden ist,
  • Den Puderzucker dar├╝ber sieben und vorsichtig unterheben.
  • Einen Spritzbeutel mit einer T├╝lle ausstatten und die Baisermasse in die T├╝lle f├╝llen.
  • Jetzt gleichm├Ą├čig Tupfer auf das Backblech spritzen. (Entweder freih├Ąndig Tupfer mit ca. 4 cm Durchmesser oder mit einer Schablone setzen)
  • Die Baiser Tupfer auf Wunsch mit Krokant bestreuen und im Ofen rund 2 Stunden trocknen lassen.
  • Danach die Baiser Tupfer ausk├╝hlen und aush├Ąrten lassen.
Keyword Baiser Tupfen selber machen
Tried this recipe?Let us know how it was!