Go Back
+ servings
Kichererbsensalat Low Carb

Kichererbsensalat Low Carb

Das Rezept ist auch ein klassisches "Ich-habe-keine-Ahnung-was-es-zum-essen-gibt"-Rezept. Denn es kommt ohne Firlefanz und Umstände aus und steht in rund 10 Minuten auf dem Tisch. Außerdem gibt der Salat eine Menge Energie und einen richtigen Vitaminkick! Ein Mittagstief gibt es nach diesem Powerfood wirklich nicht!
Gericht Kichererbsensalat Low Carb
Land & Region Deutschland
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 1/2 Salatgurke
  • 2 Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 1 Dose Kichererbsen (400 g)
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • gemahlenes Paprikapulver

Anleitungen
 

  • Zuerst die Gurke schälen und dann in kleine Würfel schneiden.
  • Paprika und Tomaten waschen, putzen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  • Die Dose Kichererbsen in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen.
  • Das Gemüse in einer Schüssel miteinander mischen.
  • Die Zwiebel häuten, fein schneiden und über den Salat geben.
  • In einer kleinen Schüssel das Dressing aus dem Saft einer Zitrone, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren und über den Salat geben.
  • Am Schluss kräftig mit gemahlener Paprika würzen und nach Wunsch mit Basilikum garnieren.
Keyword Kichererbsensalat Low Carb
Tried this recipe?Let us know how it was!