Go Back
+ servings

Klebrige Karotten

So einfach und lecker habe Karotten noch nicht als Beilage gegessen. Was mir am Rezept noch besonders gefällt? Ich kann gleich die doppelte Portion zubereiten und sie die nächsten Tage als Snack oder Salat mit ins Büro nehmen.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit 40 Min.
Gericht Klebrige Karotten
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1/2 weiße oder rote Zwiebel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 500 g Karotten, gewaschen und längs in Viertel geschnitten.
  • 1 Bio-Blutorange, in Scheiben geschnitten
  • 4 Chilischoten
  • 2 EL Ahornsirup
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Tahin-Sauce

  • 4 EL Tahin
  • 3 EL Wasser
  • 1 TL Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Zuerst den Backofen auf 220 Grad vorheizen.
  • Die Zwiebel schälen, halbieren und in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden. Dann in einer Schüssel zusammen mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen und rund 10 Minuten ziehen lassen.
  • Die Zwiebel in ein Sieb geben und den Saft wegschütten.
  • Auf ein Backblech die Karotten, Zwiebel, Blutorangenscheiben und Chilischoten verteilen. Ahornsirup und Olivenöl darüber geben und alles kräftig miteinander vermischen.
  • Die Karotten im Ofen rund 40 Minuten rösten.
  • Für die Tahinsauce alle Zutaten verrühren und auf eine Servierplatte verstreichen. Die klebrigen Karotten darüber geben,
Keyword Klebrige Karotten
Tried this recipe?Let us know how it was!