Go Back
+ servings
Teekuchen mit Kurkuma

Teekuchen mit Kurkuma

Teekuchen mit Kurkuma
Zubereitungszeit 15 Min.
Backzeit 50 Min.
Gericht Teekuchen mit Kurkuma
Land & Region Deutschland, England
Portionen 8 Portionen

Zutaten
  

  • 225 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL gemahlenes Kurkuma
  • 220 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 185 g Saure Sahne oder griechisches Joghurt
  • 2 Eier
  • 125 g zerlassene Margarine
  • 2 EL Milch

Anleitungen
 

  • Zuerst den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  • In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Kurkuma vermischen.
  • In einer zweiten Schüssel Zucker, Vanillezucker, Joghurt, Eier und Milch glatt rühren.
  • Die feuchte Mischung zur Mehlmischung geben und mit einem Schneebesen so kurz wie möglich miteinander verrühren.
  • Die zerlassene Margarine dazugeben und einrühren.
  • Den Teig in die Kastenform füllen und auf der mittleren Schiene im Backofen 45-55 Minuten backen.
  • Stäbchenprobe machen, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
Keyword Teekuchen mit Kurkuma
Tried this recipe?Let us know how it was!