Go Back
+ servings
Einfach, schnell und lecker: Kartoffelsuppe mit Mais.

Kartoffelsuppe mit Mais

Es gibt inzwischen richtig gute Kochbücher mit abwechslungsreichem, gesunden, aber schnell gemachten Family-Essen: Zum Beispiel das Expresskochen for Family* aus dem GU Verlag. Da habe ich unter anderem die Kartoffelsuppe mit Mais nachgekocht.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Gericht Kartoffelsuppe mit Mais
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g Kartoffeln
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 Dose Mais (285 g Abtropfgewicht)
  • 2 EL Rapsöl
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Sahne
  • 4 Scheiben Parmaschinken, alternativ: 3 kleine Champignons, geputzt und fein gewürfelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss

Anleitungen
 

  • Kartoffeln schälen, putzen, waschen und grob raspeln. Ihr ahnt es, ich habe in der Kenwood* geraspelt.
  • Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. (Nach Belieben einige Ringe für die Deko am Schluss aufheben.)
  • Mais abgießen, Öl in einem großen Topf erhitzen.
  • Kartoffeln und Lauchzwiebeln andünsten.
  • Mais sowie Brühe und Sahne dazugeben, aufkochen lassen und 10 Minuten köcheln lassen.
  • In einer kleinen Pfanne den Parmaschinken von beiden Seiten ohne Zugabe von Öl knusprig braten. Alternativ die Champignon-Würfel in Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Suppe fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Die Suppe auf Teller verteilen und mit Parmaschinken (oder Champignons) und Lauchzwiebelringen garnieren und servieren.
Keyword Kartoffelsuppe mit Mais
Tried this recipe?Let us know how it was!