Go Back
+ servings
Blaubeer-Baiser-Dessert

Blaubeer-Baiser-Dessert

Ein Blaubeer-Baiser-Dessert macht schon was her und eignet sich perfekt für feierliche Anlässe! Außerdem kann man das Dessert wunderbar vorbereiten - sogar einen Tag vorher. Einfach kurz vor dem Servieren noch frische Baiser-Stückchen darauf verteilen!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Blaubeer-Baiser-Dessert
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g TK-Blaubeeren (oder je nach Saison auch frisch)
  • 30 g Zucker
  • 1 TL Speisestärke
  • 2 EL Zitronensaft
  • 400 g Joghurt
  • 50 g Baisers
  • 1/2 TL Vanillezucker

Anleitungen
 

  • In einem kleinen Topf die Beeren mit der Hälfte des Zuckers , dem Zitronensaft und der Speisestärke langsam erhitzen und bei mittlerer Temperatur ca. 5 Minuten zu einem Kompott kochen. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
  • Inzwischen Joghurt mit der anderen Hälfte des Zuckers und dem Vanillezucker verrühren und einige Minuten durchziehen lassen.
  • Baisers in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einem Nudelholz grob zerstoßen.
  • Joghurt auf vier Gläser verteilen.
  • Das Kompott auf die vier Gläser verteilen und darüber die Baiser-Krümel verteilen.
Keyword Blaubeer-Baiser-Dessert
Tried this recipe?Let us know how it was!