Go Back
+ servings
One Pot Pasta als schnelles Essen: Reisnudeln mit Mais und Hähnchen

Reisnudeln mit Mais und Hähnchen

Ein schnelles Essen im Home Office ist diese One Pot Pasta aus Reisnudeln, Thymian, Mais und Hähnchen. Es dauert nur ca. 15-20  Minuten die One Pot Pasta zu machen und die Zutaten kann man locker eine Woche zuhause im Vorratsschrank aufbewahren. Das ist für mich wichtig, weil ich nicht jeden Tag zum Einkaufen gehen mag, sondern mir einmal pro Woche den Essensplan überlege und dann dementsprechend was ich dafür einkaufen muss. Dazu habe ich euch hier einen Artikel über meine Vorratshaltung gemacht. So könnt ihr Zeit und Geld sparen☺☺☺ und nebenbei entlastet ihr auch die Umwelt, weil ihr weniger Essen wegschmeißt und weniger Müll produziert.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Reisnudeln mit Mais und Hähnchen
Land & Region Deutschland, Österreich
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Dose Gemüsemais (285 g Abtropfgewicht)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Reisnudeln (Risoni oder Kritharaki)
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 l Brühe
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Den Mais abgießen und abtropfen lassen.
  • Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  • Das Fleisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
  • Das Öl in einem großen Topf erhitzen.
  • Das Fleisch darin von allen rund 5 Minuten anbraten.
  • Die Frühlingszwiebeln dazu geben und unter Rühren weitere 5 Minuten braten.
  • Nun die Reisnudeln, den Mais und den Thymian dazu geben, rühren und mit der Brühe angießen.
  • Alles aufkochen und die Reisnudeln nach Packungsanweisung  garen, dabei öfter umrühren.
  • Am Ende noch den geriebenen Parmesan dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Fertig ist ein wirklich schnelles Essen für die Familie und das Home Office.
Keyword Reisnudeln mit Mais und Hähnchen
Tried this recipe?Let us know how it was!