Go Back
+ servings
Scharfer Auberginen Dip

Scharfer Auberginen Dip

Der scharfe Auberginen Dip passt als Brotaufstrich, als Sauce zu Pasta, Baguette oder Antipasti. Wenn ihr mehr Ideen für Antipasti sucht, dann kann ich euch den gegrillten Paprikasalat, Baba Ganoush, Muhammara oder die Balsamico Zwiebeln empfehlen.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Antipasti, Aufstrich, Vorspeise
Land & Region Deutschland
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 2 Auberginen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL scharfe Paprikapaste
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cumin

Anleitungen
 

  • Die Auberginen waschen, trocknen und mit einer Gabel mehrmals die Haut aussen einstechen.
  • Die Auberginen im Airfryer 30 Minuten bei 180 Grad backen, herausnehmen und kurz abkühlen lassen.
  • Die Auberginen längs halbieren und mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch in ein Schüssel geben.
  • Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  • Den Knoblauch mit Salz bestreuen und mit einem Stößel zerdrücken bis eine Paste entstanden ist.
  • Knoblauch, Tomatenmark, Paprikapaste zur Aubergine geben und pürieren.
  • Mit Pfeffer und Cumin abschmecken.
  • Fertig zum Servieren!
Tried this recipe?Let us know how it was!