Go Back
+ servings
Indischer Kernemix

Indischer Kernemix

Hätte ich gewusst, wie einfach ein nussfreier, schnell gemachter Snack geht, dann hätte ich mir viiieeeel Geld gespart und den indischen Kernemix gleich selbstgemacht. Denn für so manchen Snack werden fast Apotheker-Preise fällig. Und wer auf die Zutatenliste unten schaut, wird feststellen, dass das teuerste im indischen Kernemix tatsächlich die Kürbiskerne sind.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Backzeit 15 Min.
Gericht Indischer Kernemix
Land & Region Deutschland, Indien
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 TL Curry
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1/2 TL feines Meersalz
  • 1 Prise Zimt nach Belieben
  • 1 Eiweiß
  • 100 g Kürbiskerne
  • 100 g Sonnenblumenkerne

Anleitungen
 

  • Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • Zucker, Gewürze und Salz vermischen.
  • In einer Schüssel das Eiweiß schaumig aufschlagen.
  • Die Gewürze unter das Eiweiß rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Die Kürbis- und Sonnenblumenkerne unter die Gewürzmischung ziehen, so dass alles schön mit der Gewürzmischung überzogen ist.
  • Den indischen Kernemix jetzt gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und auf der mittleren Schiene rund 15 Minuten im Ofen backen, dabei ab und zu durchmischen.
  • Den Kernemix aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen und dann gehts los mit dem Snacken! ☺️☺️☺️
Keyword Indischer Kernemix
Tried this recipe?Let us know how it was!