to top

Vegane One Pot Hirse mit Spinat und Pilze

Vegane One Pot Hirse mit Spinat und Pilzen

Den neuen Trend One Pot Pasta und One Pot Meals habe ich ausprobiert, weil mir die Idee gefällt, dass ich ein leckeres Essen zum Abendessen auf den Tisch bringe – ohne große Umstände und lange Zutatenlisten. Also habe ich mir das GU One Pot Meals* geschnappt und einige Rezepte daraus ausprobiert. Darunter auch diese One Pot Hirse. Zwar habe ich etliche Rezepten abgeändert, um auf Schweinefleisch zu verzichten, aber das war ziemlich einfach. Für rund 9 Euro kann ich dieses Kochbuch für eine gute Feierabendküche echt empfehlen.

Vegane One Pot Hirse mit Spinat und Pilzen

Vegane One Pot Hirse mit Spinat und Pilzen

Zutaten für One Pot Hirse:

Zubereitungszeit: 1,5 Stunden

  • 500 g gemischte Pilze (Champignons, Shiitake, Kräutersaitlinge, Austernpilze)
  • 1 Zwiebel
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Sojasauce
  • 250 g (Gold-) Hirse
  • 2 TL Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1, 5 l Gemüsebrühe
  • 200 g Babyspinat
  • Pfeffer

Und so geht die vegane One Pot Hirse:

  1. Pilze putzen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Zwiebel und eine Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  3. In einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Pilze darin portionsweise rund 5 Minuten von alles Seiten braun anrösten.
  4. Pilze danach in eine große Schüssel geben und mit Sojasauce würzen, abdecken und bis zum Servieren beiseite stellen.
  5. In einem goßen Topf 2 EL Öl erhitzen.
  6. 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  7. Knoblauch im Öl 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.
  8. Dann die Hirse dazugeben und etwa eine Minute mit anbraten.
  9. Das Curry darüber streuen und kurz mit anbraten. Salzen und mit der Brühe ablöschen.
  10. Die Hirse offen 40-60 Minuten bei mittlerer Hitze garen und gelegentlich umrühren.
  11. Spinat waschen, trocken tupfen und putzen.
  12. Rund 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Spinat zur Hirse geben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  13. Die One Pot Hirse auf Teller anrichten und die gebratenen Pilze darüber verteilen.

Guten Appetit aus der Dinner4Friends-Küche!

Das Rezept aus dem GU One Pot Meals* habe ich leicht abgewandelt, das Buch kann ich euch absolut empfehlen. Ich habe daraus einige Rezepte probiert und sie waren allesamt schnell zubereitet, unkompliziert und richtig lecker!

Vegane One Pot Hirse mit Spinat und Pilzen

Vegane One Pot Hirse mit Spinat und Pilzen

*Amazon-Affiliate-Link (Ich bekomme von Amazon eine kleine Provision, wenn ihr über diesen Link kauft. Euch entstehen dadurch keine Zusatzkosten.)

MerkenMerken

  • Kathy Loves

    Das klingt nach einem tollen Herbstrezept und der perfekten Beilage für meinen Hirschbraten 🙂

    Liebe Grüße, Kathy

    22.08.2017 at 13:14 Antworten

Kommentar verfassen

})(jQuery)