to top

Créme Caramel selber machen: Das perfekte Dessert zum Vorbereiten!

Creme Caramel selber machen - ein perfektes Festtagsessen.

Für besondere Anlässe und Feiern koche ich gern etwas Besonderes. Trotzdem soll es einfach gehen und am besten ist es, wenn ich es gut vorbereiten kann. Denn ich möchte an schönen Festtagen gern gutes Essen, aber bitte ohne Stress für die Köchin oder Gastgeberin. Deshalb entscheide ich mich gern für dieses Rezept für Créme Caramel. Ganz sicher wird es dieses Jahr auch wieder zu Silvester am Tisch stehen....

weiterlesen
Semmelknödel

Semmelknödel: Ein bayerischer Klassiker

Eine klassische Beilage zu Festtagsessen, Sonntagsbraten & Co. sind selbst gemachte Semmelknödel. Mir sind sie am liebsten mit eine bisschen Brezn drinnen - einfach traumhaft! Und auch in der vegetarischen Variante schmecken sie köstlich! Mit Schwammerl (Pfifferlinge) oder allen anderen Rahmsaucen. Ein Traum. Ich habe das Rezept aus dem Bayrischen...

weiterlesen
Blumenkohlsuppe mit Schmelzkäse

Blumenkohlsuppe mit dem gewissen Etwas

Am Anfang war ich skeptisch, denn eine Blumenkohlsuppe ist ja jetzt nicht wirklich ein Highlight. Aber mithilfe von Horst Lichter`s "Die Lust am Kochen" habe ich das gewisse Etwas für die sonst eher ein bisschen unscheinbare Gemüsesuppe. Die Zauberzutatet: Schmelzkäse! Ja! Schmelzkäse! Was sich erst ein bisschen abenteuerlich anhört, passt...

weiterlesen
Leberpastete

Leberpastete: einfach selbst gemacht

Es gibt Rezepte, für die gibt es immer die passende Jahreszeit: Hühnerleberpastete ist so eines. Denn frische Hühnerleber kauft, transportiert und verarbeitet man am besten so frisch wie möglich bei tiefen Temperaturen. Sonst lassen Salmonellen grüßen! Ich habe also noch schnell beim Geflügelhändler meines Vertrauens frische Hühnerleber gekauft und Leberpastete...

weiterlesen
})(jQuery)