to top

Einfach, einfacher, Schoko Kirschkuchen

Schoko Kirschkuchen

Warum ist hier eigentlich noch kein Rezept für einen Schoko Kirschkuchen auf dem Blog?!? Gut, es gibt zwar die Schoko Kirsch Muffins, aber manchmal muss es einfach mehr sein als ein paar Muffins. Das Rezept habe ich aus dem Backbuch „Backen ganz einfach„* aus dem BLV Verlag und es überzeugt einfach auf ganzer Linie! Warum? Weil es GENAUSO funktioniert wie beschrieben! Ich bin begeistert von diesem Buch, man merkt jedem Rezept an, dass es erprobt und getestet wurde. Statt nur schöner Fotos, gibt es lieber Kuchen, Torten und Kekse, die einfach funktionieren, wenn man sie nach backt – das ist schließlich die Hauptsache bei einem guten Backbuch, oder?:)

Und los gehts:

Schoko Kirschkuchen

Schoko Kirschkuchen

Zutaten für Schoko Kirschkuchen:

  • 140 g Margarine
  • 100 + 40 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 100 g geschmolzene dunkle Kuvertüre
  • 4 Eiweiß
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 350 g abgetropfte Kirschen aus dem Glas (Schattenmorellen)

Und so geht der Schoko Kirsch Kuchen für eine 26er Springform:

Zubereitungszeit: 45 Minuten, 45 Minuten Backzeit

  1. Backofen auf 180 Grad oder Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Springform mit Backtrennspray oder Backpapier auslegen.
  3. Eiweiß mit 40 g Zucker steif schlagen.
  4. In einer 2. Schüssel Margarine schaumig schlagen.
  5. Nach und nach 100 g Zucker, Salz und nacheinander die Eigelbe zur Margarine dazugeben und ebenfalls schaumig schlagen.
  6. Geschmolzene Kuvertüre dazugeben und glatt rühren.
  7. Mandeln, Mehl und Backpulver einrühren.
  8. Steif geschlagenes Eiweiß unterheben.
  9. Teig in die Backform füllen und die abgetropften Kirschen darauf verteilen. Die Kirschen vor allem am Rand verteilen, damit der Kuchen auch dort schön saftig wird.
  10. Kuchen für 45 Minuten backen.
  11. Danach 5 Minuten in der Form auskühlen lassen, danach auf ein Gitterrost stellen und nach Belieben vor dem Servieren mit Puderzucker besträuen.
Schoko Kirschkuchen

Schoko Kirschkuchen

Schoko Kirschkuchen

Schoko Kirschkuchen

Schoko Kirschkuchen

Schoko Kirschkuchen

Schoko Kirschkuchen

Schoko Kirschkuchen

*Amazon-Affiliate-Link (Ich bekomme von Amazon eine kleine Provision, wenn ihr über diesen Link kauft. Euch entstehen dadurch keine Zusatzkosten.)

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

  • Tanjas Bunte Welt

    Ja warum nicht, so ein lecker Kuchen geht ja immer.
    Liebe Grüße

    22.10.2017 at 10:03 Antworten
  • Alexandra

    Hallo Johanna,

    vielen Dank für dieses Rezept. Ich liebe einfache Rezepte mit einem Geschmackserlebnis.
    Das selbe Buch habe ich mir vor einigen Wochen auch gekauft, als Grundlage, wo jeder Teig schön erklärt ist mit einigen Rezeptem. So ein Grundlagenbuch schadet nie im Bücherregal.

    Gruß aus der Küche,
    Alexandra

    24.10.2017 at 12:27 Antworten

Kommentar verfassen