to top

Maronisuppe mit Sellerie und Balsamico-Steinpilzen aus dem Schnellkochtopf

Maronisuppe mit Sellerie und Balsamico-Steinpilzen.

Diese Maronisuppe mit Sellerie ist der beste Beweis dafür, warum ich den Schnellkochtopf liebe. In 25 Minuten ist eine köstliche, raffinierte Suppe fertig! Vor allem für die Feierabendküche ist ein Schnellkochtopf extrem hilfreich, denn sind wir mal ehrlich. Nach der Arbeit darf es gern schnell und einfach gehen mit dem Kochen, oder? Trotzdem darf bei uns der gewisse Kick auf dem teller nicht fehlen.

Die Inspiration für dieses Gericht habe ich aus dem Schnellkochtopf-Kochbuch* aus dem Edition Fackelträger Verlag. Das Buch bietet für 20 Euro echt großartige Hilfe und Ratschläge beim Kochen mit Schnellkochtopf. Eine Besprechung des Buchs findet ihr auf Facebook beim #BücherMittwoch (Post vom 18.09.).

Die Balsamico-Steinpilze geben den raffinierten Kick.

Die Balsamico-Steinpilze geben den raffinierten Kick.

Zutaten für Maronisuppe mit Sellerie und Balsamico-Steinpilzen:

Zubereitungszeit: 25 Minuten, für 4 Personen

  • 1 kg Knollensellerie
  • 4 EL Butter
  • 200 g gegarte, vakuumierte Maroni
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Sahne (Schlagobers)
  • 250 g Steinpilze (und/ oder Champignons)
  • 2 Schalotten oder kleine Zwiebeln
  • 1 EL Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g saure Sahne (Sauerrahm)
  • Majoran nasch Belieben
Mit dem Schnellkochtopf ist die Maronisuppe in 25 min. fertig!

Mit dem Schnellkochtopf ist die Maronisuppe in 25 min. fertig!

Und so geht die Maronisuppe mit Sellerie und Balsamico-Steinpilzen

  1. Sellerie schälen, waschen und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. 2 EL Butter im Schnellkochtopf* erhitzen und die Selleriewürfel und Maroni unter Rühren andünsten.
  2. Gemüsebrühe, 250 ml heißes Wasser und Sahne dazu gießen. und kurz umrühren.
  3. Deckel aufsetzen, verschließen und Stufe 1 vom SKT einstellen und aufheizen.
  4. Ab Erreichen der 1. Kochstufe Hitze zurückdrehen und 6 Minuten garen.
  5. Steinpilze putzen und ich Scheiben schneiden.
  6. Schalotten schälen und fein würfeln.
  7. In einer beschichteten großen Pfanne die Butter auf hoher Temperatur schmelzen, Steinpilze und Schalotten darin anbraten.
  8. Mit Balsamico ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Den SKT abdampfen und öffnen.
  10. Suppe pürieren und saure Sahne einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Nach Belieben mit Majoran abschmecken.
  12. Die Suppe auf Tellern anrichten, die gebratenen Steinpilze darauf geben und servieren.
Expresskochen mit dem Schnellkochtopf: Maronisuppe mit Sellerie und Steinpilzen.

Expresskochen mit dem Schnellkochtopf: Maronisuppe mit Sellerie und Steinpilzen.

Maronisuppe aus dem Schnellkochtopf.

Maronisuppe aus dem Schnellkochtopf.

*Amazon Affiliate Link (Wenn du über diesen Link bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten.)

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

  • Tanjas Bunte Welt

    Oh wie lecker. Alleine schon das Lesen erzeugt Heißhunger darauf
    Liebe Grüße

    24.10.2017 at 18:35 Antworten
  • Kathy Loves

    Mmh… noch eine leckere Suppe *.*
    Ist bei dir Suppenwoche?

    25.10.2017 at 21:30 Antworten

Kommentar verfassen

})(jQuery)