to top

Kohlrabisuppe aus dem Schnellkochtopf

Kohlrabisuppe aus dem Schnellkochtopf mit Harissa-Öl und Croutons.

Abendessen aus dem Schnellkochtopf rettet unseren Feierabend. Denn nach einem langen Bürotag darf das Essen gern schnell und unkompliziert gehen bis ein warmes Assen auf dem Tisch steht.

Die Kohlrabisuppe wird mit dem Harissa-Öl und den Croutons mit schwarzem Sesam zu etwas Besonderem aufgepimpt. Das verschönert den Feierabend! Die Inspiration habe ich aus dem Schnellkochtopf-Kochbuch* aus der Edition Fackelträger Edition. Dort sind viele Tipps und Tricks zum Gebrauch eines Schnellkochtopfs und eine Menge leckerer Rezepte von der Suppe, über Gulasch, Eintöpfe, aber auch Salate und Desserts sowie einer Menge Grundrezepte wie Pellkartoffeln & Co.

Mit dem Schnellkochtopf geht die Kohlrabisuppe ruckzuck.

Mit dem Schnellkochtopf geht die Kohlrabisuppe ruckzuck.

Zutaten für Kohlrabisuppe mit Harissa und Weißbrot-Croutons aus dem Schnellkochtopf*:

Zubereitungszeit: 25 Minuten, für 4 Personen

  • 700 g Kohlrabi (nach Belieben inkl. Grün)
  • 200 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 2 TL Harissa
  • 750 ml heiße Gemüsebrühe
  • 80 g trockenes Weißbrot oder Semmeln
  • 4 EL Butter
  • 1 EL schwarzer Sesam
  • 200 g Schmand (Crème Fraiche)
  • Salz
  • Pfeffer

Feierabendessen aus dem Schnellkochtopf: Kohlrabisuppe mit Harissa-Öl.

Zubereitung der Kohlrabisuppe aus dem Schnellkochtopf:

  1. Kohlrabi und kartoffeln schälen, waschen und in 2 x 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Zwiebel häuten und in feine Würfel schneiden.
  3. 2 EL Öl im Schnellkochtopf erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten.
  4. Kartoffel- und Kohlrabiwürfel dazugeben und unter Rühren 3 Minuten andünsten.
  5. 1 TL Harissa dazugeben und ebenfalls kurz anschwitzen.
  6. Gemüsebrühe dazugeben, kurz einrühren und den Topf mit dem Deckel verschließen und Kochstufe 1 einstellen.
  7. Topf aufheizen und ab Erreichen der Kochstufe 1, Temperatur reduzieren und 8 Minuten auf Stufe 1 garen.
  8. Für das Harissa-Öl einfach Harissa-Paste mit dem restlichen Öl verrühren und bis zum Servieren beiseite stellen.
  9. Das Weißbrot würfeln, Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Croutons von allen Seiten knusprig braun anbraten. Zum Schluss den schwarzen Sesam und etwas Salz dazugeben.
  10. Schnellkochtopf abdampfen, öffnen und die Suppe mit dem Pürierstab cremig pürieren.
  11. Schmand einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  12. Die Suppe in Schalen verteilen und kurz vor dem Servieren mit den Croutons und dem Harissa-Öl garnieren.
Schnell gemacht und super lecker: Kohlrabisuppe mit Harissa-Öl und Croutons.

Schnell gemacht und super lecker: Kohlrabisuppe mit Harissa-Öl und Croutons.

*Amazon Affiliate Link (Wenn du über diesen Link bestellst, bekomme ich von Amazon eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.)

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

  • Kathy Loves

    Mmh… ich komme dann schnell auf einen Teller vorbei 😀
    Ich habe zwar einen Schnellkochtopf, sogar von WMF, aber der steht seit fast sechs Jahren noch Original verpackt im Keller o_O Schrecklich, aber in unserer kleinen Küche hätte er keinen Platz und ich nehme mir immer viel Zeit fürs Kochen 😀

    Liebe Grüße
    Kathy

    25.10.2017 at 21:25 Antworten

Kommentar verfassen

})(jQuery)