to top

Geschmorte Ente mit Pflaumen oder: Chinesisch für Anfänger

Geschmorte Ente mit Pflaumen nach Jamie Oliver

Weihnachtessen für die Familie – da sollte das Fleisch schön zart sein, das Gericht gern etwas ausgefallen und festlich. Zeit für eine Plauderei mit der Family sollte natürlich auch noch bleiben. Geschmorte Ente mit Pflaumen ist da meine Nummer 1, absolut empfehlenswert! Mit der Ente kann gar nix schief gehen und das Essen lässt sich wirklich einfach zubereiten. Also ran an den Topf und keine Angst für Familienessen! Auf die Idee gebracht hat mich Jamie Oliver als ich mal wieder sein Kochbuch „Essen ist fertig“ durchgeblättert habe. Auch wenn ich bis dahin kein großer Fan von Ente war – das Federvieh war mir immer zu fettig und zu langweilig – liebe ich Ente seitdem. Der chinesischen Zubereitung sei Dank!

Zutaten: Das braucht ihr für 4 Portionen geschmorte Ente mit Pflaumen:

  • 4 Entenkeulen (oder eine zerlegte ganze Ente wie bei uns, dann einfach alle weiteren Zutaten in doppelter Menge, siehe Foto)
  • 4 EL Sojasauce
  • 3 TL chinesisches Fünf-Gewürzepulver
  • 1 Hand voll Sternanis
  • 1/2 Zimtstange
  • 1 EL Olivenöl
  • 1-2 frische Chilischoten, Samen entfernt, in feine Streifen geschnitten
  • 16 Pflaumen, halbiert und entsteint
  • 2 EL brauner Zucker

Und so geht die geschmorte Ente mit Pflaumen:

Zubereitungszeit:30 Minuten plus 2-12 Stunden Ziehzeit und 2-2,5 Stunden Backzeit

Zuerst in einer riesigen Schüssel die Marinade aus Sojasauce, chinesischem Fünf-Gewürzepulver, Sternanis, Zimtstange und Olivenöl machen. Dazu alle Zutaten verrühren, dann die Entenkeulen dazugeben und das Fleisch kräftig darin umrühren, damit die Marinade an das gesamte Fleisch kommt. Dann die Schüssel abdecken und das Fleisch im Kühlschrank mindestens 2 Stunden (besser über Nacht) ziehen lassen.

Am nächsten Tag den Ofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Chilischote, Pflaumen und braunen Zucker in einem großen Bräter mischen und verteilen. Die Marinade dazu gießen, alles gut vermischen und zuletzt das Fleisch darauf geben.

Den Bräter auf die mittlere Schiene schieben und die Entenkeulen für 2  bis 2 1/2 Stunden braten bis das Fleisch fast vom Knochen fällt. Sternanis und Zimtstange entfernen und die Sauce bei Bedarf mit noch etwas Sojasauce abschmecken. Und fertig ist ein Festtagsessen für die Familie! Dazu passt Reis, Weißbrot oder Knödel und ein Stamperl Pflaumenwein.

Geschmorte Ente mit Pflaumen nach Jamie Oliver

Geschmorte Ente mit Pflaumen nach Jamie Oliver

Das Buch könnt ihr hier bestellen*:

*Amazon-Affiliate-Link

Kommentar verfassen

})(jQuery)