to top

Gegrillter Lachs mit Erbsenpüree

Simple Feierabendküche: gegrillter Lachs mit Erbsenpüree

Der Arbeitstag war lang und anstrengend? Keine Lust ewig in der Küche zu stehen und die TK-Pizza ist keine Lösung? Dann gibts mit dem Expresskochen for Family* genau das richtige Kochbuch mit einer Menge an schnellen, erstklassigen Rezepten für den verdienten Feierabend. Ohne viel Aufwand und ohne stundenlange Arbeit in der Küche, steht ein perfektes Abendessen auf dem Tisch! So mag ich Feierabend und die Arbeitswoche ist easy zu bewältigen! Ich habe das Rezept ein bisschen abgewandelt und es noch schneller gemacht. Nämlich mit gegrillten Lachssteaks. Leeeecker!

Also Daumen hoch für das Rezept. Aus dem Buch habe ich übrigens noch einige andere Dinge nachgekocht: Das süße Couscous für das Frühstück, Kartoffel Maissuppe, Rübli Gnocchi und viele mehr. Das Buch kann ich euch echt empfehlen, es hat den Praxistest absolut bestanden!

Wenn es am Feierabend schnell gehen darf, gibts gegrillten Lachs mit Erbsenpüree.

Wenn es am Feierabend schnell gehen darf, gibts gegrillten Lachs mit Erbsenpüree.

Zutaten für gegrillten Lachs mit Erbsenpüree:

Zubereitungszeit: 25 Minuten,  20 Minuten Backen

Für den gegrillten Lachs:

  • 4 Lachssteaks
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Für das Erbsenpüree:

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 450 g TK-Erbsen
  • 1 Dose weiße Bohnen (Abtropfgewicht 250 g)
  • 100 g Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL gerösteter weisser Sesam

Und so geht der gegrillte Lachs mit Erbsenpüree:

  1. Lachssteaks abwaschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, etwas Olivenöl darauf verteilen, salzen und pfeffern.
  2. Für das Püree die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  3. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel andünsten.
  4. Erbsen mit 100 ml Wasser dazugeben und dünsten bis sie gar sind.
  5. Bohnen zu den Erbsen geben und rund 5 Minuten weiter garen.
  6. Sesam in einer Pfanne ohne Fett auf mittlerer Temperatur goldbraun rösten und aus der Pfanne nehmen. Vorsichtig! Der Sesam verbrennt schnell und wird sehr heiß!
  7. Erbsen und Bohnen vom Herd nehmen, 100 ml Milch unterrühren und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Die Lachsteaks (je nach Dicke) von beiden Seiten auf dem Grill oder in der Grillpfanne 4-7 Minuten grillen. (Auch je nach Wunsch, also Medium, English oder Well-done). Wir grillen das immer auf unserem Cobb Gas Grill*, das geht schnell und die Wohnung riecht nicht nach Gebratenem. Eine genaue Beschreibung des Grills findet ihr hier.
  9. Püree mit dem gegrillten Lachssteak anrichten und den gerösteten Sesam darüber streuen. Fertig ist ein schnelles, geniales „Superfood“-Essen.
Einfach lecker: gegrillter Lachs mit Erbsenpüree.

Einfach lecker: gegrillter Lachs mit Erbsenpüree.

*Amazon-Affiliate-Link (Ich bekomme von Amazon eine kleine Provision, wenn ihr über diesen Link kauft. Euch entstehen dadurch keine Zusatzkosten.)

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Kommentar verfassen