to top

Bananen Muffins mit Walnuss: fein, fein, fein!

Bananen Muffins sind schnell gezaubert und schmecken wunderbar saftig und durch die gehackten Walnüsse sind sie auch crunchy. Leeeecker!

Das Rezept für die Bananen Muffins mit Walnüssen habe ich aus meinem Standard-Muffin-Backbuch von GU. Die Muffins sind ein echter Dauerbrenner bei uns, denn sie gehen schnell, sind einfach zu machen und sie schmecken einfach himmlisch! Muss ich noch mehr sagen? Hier ist die wirklich überschaubare Zutatenliste – bei der Deokoration sind euch natürlich keine Grenzen gesetzt.

Zutatenliste für Bananen Muffins (für 12 Stück*):

Zubereitungszeit: 15 Minuten plus 20-25 Minuten Backzeit

  • 3 vollreife Bananen
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Zimtpulver
  • 150 g weiche Butter oder Margarine
  • 150 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 200 ml Buttermilch

Für die Deko:

  • 12 Walnusshälften oder
  • 12 Bananenscheiben
  • 2 EL Puderzucker
Einem Muffin kann ich fast nicht widerstehen. Aber ein Bananen Muffin? An dem komme ich einfach nicht vorbei! Die schmecken zu gut!

Einem Muffin kann ich fast nicht widerstehen. Aber ein Bananen Muffin? An dem komme ich einfach nicht vorbei! Die schmecken zu gut!

Und so gehen die Bananen Muffins:

  1. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
  2. Vertiefungen vom Muffin-Blech mit je einem Papierförmchen auslegen.
  3. Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken.
  4. In einer großen Schüssel Walnüsse mit dem Mehl, Backpulver und Zimt mischen.
  5. Margarine mit Zucker und Eiern verrühren.
  6. Zerdrückte Bananen und Buttermilch unterrühren.
  7. Dann die Mehlmischung zügig unterheben.
  8. Teig dann gleichmäßig in die Blech-Vertiefungen füllen.
  9. Bananen-Muffins mit je einer Walnusshälfte oder eine Scheibe Banane in die Mitte dekorieren.
  10. Auf der mittleren Schiene im Ofen 20-25 Minuten backen.
  11. Muffins etwas abkühlen lassen und dann aus den Vertiefungen nehmen und mit Puderzucker bestäuben.

Fertig! Guten Appetit! Die Bananen Muffins gehen echt schnell und sie duften soooo lecker!

Hier könnt ihr das Muffin-Blech bestellen, das ich verwendet habe*: http://amzn.to/1Sa0FwA

*Amazon-Affiliate-Link (Wenn ihr über diesen Link bestellt, bekomme ich eine kleine Provision, euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.)

Kommentar verfassen

})(jQuery)